05
Juli
2020

[Fee] Maels neue Freundin

Mael gehört zu den Pferden die man nicht sucht und trotzdem findet. 6 Jahre ist es nun her, dass ich den damals gerade 3jährigen Iren gekauft habe. Ich, nach mehreren Bandscheibenvorfällen kaum noch in der Lage über ein Cavaletti zu springen ohne vorher eine Ibu zu nehmen - und Mael, der kleine Flummi der auch ohne Stangen gerne mal ein bisschen rum springt. Wohlüberlegt war es wohl nicht, aber bereut habe ich es trotz kein einziges Mal.
Wir haben uns Zeit gelassen, sind 2017 dann das erste Mal gemeinsam ins Gelände und haben uns bis zum Winter 2019/2020 langsam bis auf A Niveau hoch getastet. Mein Rücken hat erstaunlich gut mit gemacht, doch mit 100cm scheinen wir die magische Grenze erreicht zu haben - höhere Sprünge machen mir einfach keinen Spaß. Meinem goldenen Bub aber schon, und deshalb sollen sie ihm auch nicht verwehrt bleiben.

Mit Sommer Forst, der 17jährigen Auszubildenden von der Reitschule Cederberg, habe ich für meinen Melly nun eine Reiterin gefunden, mit der es für ihn noch höher hinaus gehen kann.

Seit Mitte Mai trainieren die beiden zusammen und heute ging es das erste mal gemeinsam aufs Turnier. Mit einer 7,5 und einem 7. Platz von 27 sind die beiden heute beim Aufzuchtshof Joisser aus Mellys erster Geländepferdeprüfung Klasse L gekommen. Ich bin unfassbar stolz auf die beiden und freue mich, sie zukünftig noch oft im Gelände bewundern zu können! Ihr werdet Sommer bestimmt öfter mal bei uns im Gelände treffen, sie kommt nun regelmäßig zum trainieren zu uns - wird aber auch Melly öfter mal zum Training mit zu sich nach Hause nehmen.



« Ein neues Gesicht!


Weitere Artikel der Kategorie Allgemein
Weitere Informationen zu "[Fee] Maels neue Freundin"
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Neueste Artikel der Kategorie Allgemein
Beliebteste Beiträge des Autors

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Leonie
14.07.2020 16:11

avatar

Schön was von Mael zu hören :) Viel Erfolg mit der neuen Partnerin!



Leila
12.07.2020 19:48

avatar

Ganz viel Spaß und Erfolg den beiden! Manchmal ist es besser, neue Partner für Pferde zu suchen, Alena bereut bis heute auch nicht, viele ihrer Pferde verkauft zu haben, auch wenn es ihr für Kitty immer wieder leid tut, dass sie es mit vielen Besitzwechseln so schwer hatte.





Kommentar zu "[Fee] Maels neue Freundin" verfassen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Melli
Forum Statistiken
Das Forum hat 150 Themen und 561 Beiträge.