Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

[Alessi] Auch von mir ein paar Worte... • Absender: stogadis, 27.04.2018 15:28

Hallo liebe Stallgemeinschaft, es tut mir leid dass ich mich jetzt erstmals offiziell zu Wort melde. Nun bin ich schon fast ein Jahr auf dem Gut van Steuben, aber von mir gehört habt ihr noch wenig...

Also, ich bin Alessi, eigentlich Alessandra DeMarco, und aktuell 24 Jahre alt. Ich habe mich vor 2 Jahren als Bereiterin selbstständig gemacht und war super froh, als Fee mich letztes Jahr kontaktierte und eine Zusammenarbeit vorschlug. Mit im Gepäck hatte ich meinen Schatz Pite Paleu, der mein absolutes Traumpferd ist. Wir sind zusammen im Dressursport unterwegs und da ich ihn ganz in Ruhe zuhause ausbilden wollte, starten wir erst dieses Jahr unsere gemeinsame Turnierkarriere!

Neben Lulu starte ich aktuell noch mit 2 weiteren Dressurpferden: Louis de Funes und Marshall. Die beiden habe ich von Fee zur Verfügung gestellt bekommen und unterschiedlicher können zwei Pferde kaum sein. So habe ich jeden Tag das Gefühl, das ganze Spektrum an Charakteren abzudecken und ständig neues zu lernen. Beide sind auf ihre Art wirklich tolle Reitpferde und ich brenne darauf, wenn die Turniersaison wieder richtig los geht mit den beiden durch zu starten.

Und mein letztes dauerhaftes Pferdchen ist ein ganz ungewohntes für mich: Der Ponyhengst Pablo Piccasso. Den reite ich für Fee und Rebecca und nach jahrelangem Großpferdereiten ist es immer noch manchmal merkwürdig, in den Sattel des kleinen Herrn zu steigen. Aber er ist einfach ein ganz charaktervolles Pony, manchmal etwas stur und auch manchmal ein bisschen hengstig. Wir haben jetzt ein paar Prüfungen für die nächsten Wochen genannt und ich bin sehr gespannt, wie es mit ihm laufen wird!

Aktuell habe ich 5 Reitschüler, die ich unterrichte und deren Pferde ich regelmäßig reite. Ich habe noch Kapazitäten für weitere Pferde, vielleicht finden sich da im neuen Jahr ja noch Kooperationen. Aber auch wenn nicht, bin ich mit meinem Job aktuell super glücklich!


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Melli
Forum Statistiken
Das Forum hat 150 Themen und 561 Beiträge.