#1

[09.-10. Juni 2018] Working Equitation Lehrgang mit Roch Édouard Michaud

in Vergangene Veranstaltungen 29.05.2018 20:05
von stogadis • 92 Beiträge | 128 Punkte

Ich bin sehr glücklich euch darüber informieren zu können, dass wir zweiten Juni Wochenende den Working Equitation Trainer Roch Édouard Michaud für uns gewinnen konnte!
Roch ist seit Jahrzehnten im Working Equitation Sport aktiv, hat Siege bis zur hohen Klasse und auch schon Erfahrung mit diversen Rassen.

Unser Zeitplan:
Samstag, 09. Juni 2018
bis 10:00 Uhr Anreise, wer von weiter weg kommt darf auch gerne am Abend vorher schon kommen
10:15 - 12:15 Uhr Kennen lernen, Theorie, Erfahrungen austauschen
12:15 - 13:15 Mittagspause
13:30 - 15:30 Trainingsphase I
15:30 - 17:30 Pause
17:45 - 19:30 Trainingsphase II
ab 19:45 Abendessen am Lagerfeuer, gemeinsam den Abend ausklingen lassen

Sonntag, 10. Juni 2018
7:00 - 8:00 gemeinsames Frühstücken
8:30 - 12:00 Trainingsphase III, inklusive 30 Minuten Snack Pause
12:30 - 13:30 Mittagessen
13:30 - 14:30 Theorie Teil 2: "Alles Wichtige fürs Turnier
ab 14:30 zusammen sitzen, Résumé ziehen
danach: Abreise

Teilnehmer:
1. Platz: Fee Wide & Coronas Chico
2. Platz: Rebecca Jerkova & Fairytales Summertime
3. Platz: FREI
4. Platz: FREI
5. Platz: FREI
(6. Platz bei Bedarf: FREI)

Genereller Ablauf
Alles kann, nichts muss :) bis auf diesen Thread, der ein Beweis dafür sein wird dass ihr und euer Pferd einen Kurs besucht haben, können Nyx & ich euch nichts versprechen ;) Eventuell gibt es Berichte von mir, eventuell gibt es einen Abschlusspost von mir, eventuell aber auch nicht :D
Auf Ribaneiro wird es Mitte/Ende Juni ein "Fit-for-Season" Turnier geben, bei dem alle Teilnehmer herzlich willkommen sind & es wird toll, sich dort wieder zu sehen, die entstandenen Freundschaften zu vertiefen und das Wissen aus dem Workshop anzuwenden!


Ihr möchtet teilnehmen?
1) Da die Teilnehmerzahl sehr begrenzt ist, möchten wir euch bitten euch genau zu überlegen, ob euer Reiter den Workshop braucht. Das Angebot zielt speziell auf Privatpersonen an, ist prinzipiell aber auch für Angestellte eines großen Hofes offen.
2) Eure Pferde sollten gut eingeritten haben & erste Erfahrungen mit Working Arbeit wäre super. Ihr müsst aber weder sonderlich erfahren sein noch Turniererfolge haben. Der Kurs richtet sich prinzipiell an fortgeschrittene Einsteiger

1
2
3
 
 Dein Name:
Dein Pferd:
Ein paar Worte zu euren Erfahrungen:
 


zuletzt bearbeitet 29.05.2018 20:05 | nach oben springen

#2

RE: [09.-10. Juni 2018] Working Equitation Lehrgang mit Roch Édouard Michaud

in Vergangene Veranstaltungen 03.06.2018 12:46
von Leonie • 146 Beiträge | 236 Punkte

Dein Name: Ariadna Martel
Dein Pferd: Vazao Icosaedro
Ein paar Worte zu euren Erfahrungen: Ico ist hauptsächlich in der Doma Vaquera bis zur Basico unterwegs und erst wenige Male aus Spaß in kleineren Working Equitation Prüfungen unterwegs gewesen. Ich selbst bin mit meinem zweiten Pferd Zlatan bis zur Klasse M bereits gestartet, aber auch hier eher als Abwechslung denn als Hauptschwerpunkt. Mit Ico würde ich gerne von vornherein nebenbei in die WE eintauchen und gerade mit einem Jungen Pferd hilft da natürlich ein Trainer von außen sehr. Daher würde ich mich sehr freuen, mit meinem Schimmel teilnehmen zu können. :)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Melli
Forum Statistiken
Das Forum hat 150 Themen und 561 Beiträge.